Tag 25 – Philadelphia

Comfort Suites Exton
Sonnig, 13°C
Original Philly Cheese Steak bei Bridget Foy’s – ganz tolles Lokal, richtig cool, aber das Essen war nicht so überzeugend – Ich brauch nen Verdauer! Warum ist Alkohol hier nur so teuer?

Wir entdecken heute Philadelphia, die Stadt der brüderlichen Liebe, die treue Stadt aus der Offenbarung der Bibel. Zunächst aber entdecken wir jeden Winkel der Interstate. Wir stehen im Stau. Bestimmt eine 1 1/2 Stunden. Auf der Strecke gibt es 6 Spuren in jede Richtung. Drei sind wegen Bauarbeiten auf einem Abschnitt gesperrt. Das kann nicht gut gehen bzw. fahren.

Endlich am Delaware-Fluss angekommen blicken wir zunächst von der Camden Waterfront  auf die Stadt. Schön! Die Bäume blühen gerade. Es wird Frühling, endlich auch hier. Die Stadt selber überrascht uns, denn sie gefällt. Phili ist niedlich, ruhiger und beschaulicher. Wir touren in aller Ruhe und genießen.

Morgen gehts aufs Land. Wehe, da ist wieder so viel los.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.